Nennung

Alle Teilnehmer am Distanzritt bitte per Internet nennen: http://mijnendurance.endurancevereniging.nl/

Niederländische Teilnehmer oder Teilnehmer aus das Ausland die mitglied sind vom KNHS Endurancevereniging (KEV, Nl. Distanzreitverein), können nennen für klasse 1 bis 3 durch erst ein zu loggen, dann den gewünschten Ritt und gewünschten Distanz wählen, und ggf. welches Pferd.

Teilnehmer im Impulsklasse (Klasse 0) oder klasse 1, wann sie mitglied sind vom KNHS (Nl. FN) aber nicht vom KEV, können nennen durch Linksunten zu klicken auf “Welkom als je nog geen lid bent” (Wilkommen wann sie noch kein Mitglied sind), und dann die gefragte daten ausfüllen.

Teilnehmer aus dem Ausland ohne gültigem KNHS-startpaß oder die kein KNHS-mitglied sind, können nennen durch Linksunten auf “Welcome as foreign rider” zu klicken.

Wenn nennen per Internet nicht möglich ist, können sie natürlich auch ein Nennformular ausfüllen und zu uns schicken. Mittels die Links hier unten finden sie das Nennformular (Word-dokument). Es gibt auch eine Niederländische und eine Englische Version.

 

Nennformular Distanzritt

Nennformular Distanzfahrt

 

Das Nennformular können Sie runterladen, ausfüllen (bitte nicht vergessen zu Speichern) und dann mailen an inschrijven@euregio-endurance.eu

Oder

Sie können das Formular drücken, ausfüllen und dann per Post versenden an:

Stichting Euregio Endurance,  Mark Rutten,  De Breid 4a,  5823AA Maashees,  Niederlande

 

Die geplanten Abstände sind:

Distanzritt 10 März 2018: 20.5 – 30.5 – 41 – 61 – 81 km                      Max: 100 Teilnehmer

Distanzfahrt 11 März 2018: 20 – 29,9 – 40 – 49,9 – 61 km                  Max: 20 Teilnehmer

 

Nenngeld:

Distanzritt                                                     Distanzfahrt (einspann)

20,5km Impuls – € 22,50                            20km Impuls – € 22,50

20,5km – € 22,50                                         20km – € 22,50

30,5km – € 27,50                                         29,9km – € 27,50

41km – € 35,-                                               40km – € 35,-

61km – € 40,-                                               49,9km – € 40,-

81km – € 45,-                                               61km – € 45,-

                                                                    Aufpreis mehrspann € 5,- pro Kombination

 

Für alle Teilnehmer

Alle Pferde, in alle Klassen und für alle Distanzen, müssen laut Niederländischen Reglement einen Mikrochip haben, sollen einen Equidenpass haben, und korrekt geimpft sein. Also eine Grundimmunisierung (2x innerhalb min. 21 Tage und max. 92 Tage), und danach mindestens einmal jährlich eine Wiederholung. Die letzte Impfung darf nicht weniger als 7 Tage vor dem Ritt gegeben sein. Alle Impfungen, auch die Grundimmunisierung, soll korrekt im Equidenpass vermeldet sein. Ohne Impfungen darf man nicht starten!

 

Für ausländische Teilnehmer:

Ausländische Teilnehmer müssen für alle Klassen und Abstände, nach dem Niederländischen Reglement, Mitglied sein Ihres nationalen Pferdesportbundes. Hierauf werden Stichprobenkontrollen durchgeführt.

Für Teilnehmer der Klasse 1 gilt weiter keine anfüllenden Forderungen. Teilnehmer an höheren Klassen müssen eine Qualifikation hierfür vorlegen können: Entweder eine Aussage von ihrem Pferdesportbund das sie den gewünschten Distanz starten dürfen (eine sogenannte „Riding Permission“) oder einen Nachweis das sie einen gleichen oder längerem Distanz vorher schon mal gut hinterlegt haben (z.B. Kopie einer Check-Karte oder Kopie einer Wertungsliste).

 

Nenngebühr

Die Nenngebühr muss vor dem Wettstreit auf das folgende Konto überwiesen werden:

IBAN: NL15 RABO 0156 2303 13

BIC:    RABO NL2U

Namens: Stichting Euregio Endurance, Maashees, Niederlande.

Bitte das Folgende vermelden: Name, Distanz und Distanzritt oder Distanzfahrt Ysselsteyn.

 

Nennschluss / Änderungen

Nennschluss ist der 2 März 2018; für Anmeldungen nach Nennschluss wird ein Nachnenngebühr von  € 7,50 berechnet. Bei Abmeldungen vor Nennschluss werden € 10,- Verwaltungsgebühr berechnet, bei Abmeldung nach Nennschluss wird die komplette Anmeldegebühr in Rechnung gebracht. Eventuelle Änderungen können per email bis einschließlich 9. März 2018 18:00u durchgegeben werden an: inschrijven@euregio-endurance.eu